Kulturbörse (1994)

Kulturbörse 1994 Nach dem großen Erfolg der ersten Messe wurde 1994 erneut ein Forum für alle Bereiche der Kultur in der Region geboten.

Die positive Entwicklung zeichnete sich auch an dem zunehmenden, attraktiven Rahmenprogramm ab. Bei der zweiten Kulturbörse wurde das regionale Kulturhandbuch präsentiert, drei Tagungen abgehalten und die Kulturdatenbank "KultData" vorgestellt. An ca. 300 Ständen wurde die Grundidee der Messe als Markt zur Kontaktaufnahme und zum Ideenaustausch verwirklicht.