Begegnung mit Brasilien (1988)

Begegnung mit Brasilien Das erste gemeinsame Kulturprojekt der ARGE setzte sich 1988 mit Brasilien und den vielen Facetten dieses Landes auseinander. Angeregt wurde die Veranstaltungsreihe von dem damaligen Nürnberger Kulturreferenten Prof. Dr. Hermann Glaser.

Das Programm bot ein breites Spektrum landestypischer Kunst und Kultur. Ausstellungen, Musik und Lesungen mit den Autoren Joao Ubaldo Ribeiro und António Callado waren nur einige Möglichkeiten mehr über das unbekannte Land zu erfahren. Ergänzt wurde das Angebot durch ein Symposium zu dem Thema "Brasilien - Riese in Kinderschuhen".